top of page
  • AutorenbildKomparto

Handy am Steuer

Eine Gefahr, die vermieden werden muss.


In unserer modernen Welt ist das Handy zu einem unverzichtbaren Begleiter geworden. Es ermöglicht uns, jederzeit mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben, Informationen abzurufen und sogar unsere täglichen Aufgaben zu erledigen. Doch leider hat die allgegenwärtige Nutzung von Handys auch eine Schattenseite, die nicht ignoriert werden darf: das Handy am Steuer.


Das Handy am Steuer stellt eine ernsthafte Gefahr dar, sowohl für den Fahrer selbst als auch für andere Verkehrsteilnehmer. Studien haben gezeigt, dass die Ablenkung durch das Handy zu verlangsamten Reaktionszeiten, vermindertem Situationsbewusstsein und erhöhter Unfallgefahr führt. Das Risiko von schweren Verkehrsunfällen steigt deutlich, wenn man während der Fahrt das Handy benutzt.


Es ist daher von größter Bedeutung, dass wir uns alle bewusst werden, wie gefährlich und unverantwortlich es ist, das Handy am Steuer zu nutzen. Es ist nicht nur illegal, sondern auch eine grobe Fahrlässigkeit, die Menschenleben gefährdet.


Um das Handy am Steuer zu vermeiden, sollten wir folgende Maßnahmen ergreifen:

  1. Legen Sie Ihr Handy außer Reichweite: Platzieren Sie es während der Fahrt außer Sicht- und Reichweite, um der Versuchung zu widerstehen, es zu benutzen.

  2. Aktivieren Sie den Flugmodus: Schalten Sie den Flugmodus ein, um eingehende Anrufe und Nachrichten während der Fahrt zu blockieren.

  3. Verwenden Sie Freisprecheinrichtungen: Wenn Sie einen Anruf tätigen oder entgegennehmen müssen, nutzen Sie eine Freisprecheinrichtung oder sprachgesteuerte Technologie, um Ihre Hände am Lenkrad und Ihre Konzentration auf die Straße zu halten.

  4. Planen Sie Pausen ein: Nutzen Sie Pausen oder Zwischenstopps, um Anrufe zu tätigen oder Nachrichten zu beantworten. Aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Fahrzeug dabei sicher abstellen.

  5. Vorbild sein: Als Fahrer haben wir eine Vorbildfunktion. Indem wir selbst das Handy am Steuer vermeiden, ermutigen wir andere, es uns gleichzutun und verantwortungsbewusst zu handeln.

Die Sicherheit im Straßenverkehr ist eine gemeinsame Verantwortung. Indem wir das Handy am Steuer konsequent vermeiden, tragen wir dazu bei, Unfälle zu reduzieren und Menschenleben zu schützen. Denken Sie immer daran: Eine Nachricht oder ein Anruf können warten, aber Ihre Sicherheit und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer sollten immer an erster Stelle stehen.



Bild von freepik.com
bottom of page